Mit einem Server von Microbyte können Sie sich in Ruhe auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren
Auch Server werden von uns mit grösster Sorgfalt installiert und vor der Auslieferung auf Herz und Nieren überprüft. Für uns ist es selbstverständlich, dass wir alle verfügbaren Funktionen wie iLO, SMH und EventNotifier nach geprüften Standards nutzen, um eine maximale Verfügbarkeit und Lebensdauer erreichen zu können. Apropos Lebensdauer: Wussten Sie schon, dass von uns empfohlene und installierte Server in der Regel eine Lebensdauer von 8 Jahren erreichen ? Dies ist problemlos möglich, sofern sich die Anforderungen der eingesetzten Software nicht plötzlich verdoppeln oder sogar vervielfachen und unsere Empfehlungen aus  zwei Jahrzehnten auch berücksichtigt werden.
 
Warum einen Server ?
Server werden dann nötig, wenn Daten und Software für alle zentral und/oder aus der Ferne nutzbar sein müssen. Ohne Server sind Daten und Software auf verschiedene PC-Systeme verstreut und es kommt zu Datendubletten. Bei Verstreuung ist ausserdem die Datensicherung nicht gewährleistet, was schon so manchen fast Kopf und Kragen gekostet hat.
Ein Server bildet die Zentrale Ihrer Unternehmung und übernimmt zentrale Dienste wie Datensicherung, Virenschutz, Zugriffsrechte, Software-Hosting, Email-Server, Remotetechnologien, Netzwerksicherheit, Printserver und viele mehr.
 
Was ist der Unterschied zu einem PC-System ?
Ein Server ist hochverfügbar. Server von Microbyte (HP Proliant) haben minimum vier Festplatten für ein enorm schnelles (400MB/sec) und ausfallsicheres RAID-System, minimum zwei Netzteile, ausfallsicheren Arbeitsspeicher und für ausreichende Rechenleistung eine Intel SixCore XEON CPU. Zusätzlichen Schutz erhält der Server immer mit mindestens einer USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung). Das Ausfallrisiko wird mit den genannten Methoden auf ein absolutes Minimum reduziert.
 
Branchenführende Performance und Rechenleistung
Die HP ProLiant Gen8 Server-Serie stellt die neueste Generation dar und ist in allen Grössen und Leistungsklassen als Tower- oder 19“-Variante (Rack, „Pizzabox“) erhältlich. Sie überzeugt durch erstklassige Leistung, Verfügbarkeit und maximale Erweiterbarkeit für Zweigstellen großer Unternehmen, expandierende Unternehmen und Rechenzentren.
 
 ml350p1

Aus Überzeugung einen HP-Server
 
 Grösste Auswahl an Server-Modellen zu konkurrenzlosen Preisen
 Grösste Auswahl an Optionen wie RAM, Festplatten, Prozessoren etc.
 Nur HP-Server bieten eine hochintegrierte, vollautomatische und präzise
     Hardwareüberwachung und Alarmierung per Email.

   Umfangreiches Server-Monitoring ist enthalten
   Unterstützt Hochleistungsgrafikkarten bspw. für grafische Anwendungen
   Enorme Auswahl an RAID-Kontrollern für alle Betriebsmodus
   Dank iLO-Anschluss komplett aus der Ferne verwaltbar
   Ausgezeichnete, kostenlose System-Updates für Bios, Firmware, Treiber, SMH

   
Verfügbarkeit, Erweiterbarkeit und Wartungsfreundlichkeit – eine Erfolg versprechende Kombination
Zu den benutzerorientierten Designfunktionen, die dazu beitragen, Datenverluste zu verhindern, Ausfallzeiten zu verkürzen und die Wartungsfreundlichkeit zu verbessern, gehören: Anleitungen zu HP SmartDrives, HP Smart Storage und HP Smart Socket sowie der werkzeugfreie Zugang zu Komponenten.
Bietet viel Platz für künftige Anforderungen. Zu den Optionen zählen: Ein zweiter Prozessor, PCIe-Anschlüsse, HP Smart Memory mit einer Speicherkapazität von bis zu 768 GB, und interne Speicherkonfigurationen mit bis zu 24 SFF- oder 18 LFF-Festplattenlaufwerken.
Die neue HP SmartDrive-Technologie verbessert die Wartungsfreundlichkeit und verhindert Datenverluste mit Funktionen wie einer auf Symbolen basierenden Statusanzeige und einer LED, die signalisiert, dass die Komponente nicht entfernt werden darf.
   
Branchenführende Performance und Rechenleistung
HP SmartMemory verhindert Datenverluste und Ausfallzeiten mithilfe einer erweiterten Fehlerbehandlung und verbessert dadurch die Workloadleistung und die Energieeffizienz. Unterstützt DDR3-1600-Speicher mit bis zu 768 GB maximal Kapazität.
HP Quad-Port NICs wurden zur Vereinfachung der Netzwerkinfrastruktur entwickelt und sind ideal für hohe Dichte und einen gesteigerten Netzwerkdurchsatz.
Die HP Smart Storage-Technologie wurde entwickelt, um Engpässe zu vermeiden und die Leistung datenintensiver Anwendungen dramatisch zu steigern.
Intel® Xeon® Prozessoren der Produktfamilie E5-2600 bieten ein Höchstmaß an Leistung, Speicherkapazität, I/O-Verbindungen und Bandbreite; ideal für anspruchsvolle Workloads.
   

hpe1b

IP-Adresse

inserat1